10/15/2013

Zuhause


"Viele von uns sind konstant auf der Suche. Wonach ist nicht die Frage, auch nicht das Wohin oder Wann nur die Suche ist uns wichtig. Wir irren planlos umher ohne Rast und Ziel. Wir irren nicht mehr wir sind angekommen brauchen nicht mehr als wir haben, brauchen die Suche nicht mehr. Einfach nur beisammen sein, Mensch sein und die Dinge Dinge sein lassen. Die WG ein sicherer Hafen in der wir Tag für wie Schiffe einlaufen und unsere Anker legen, diese legen wir tief in der Hoffnung das sie nicht herausgerissen werden." 

Bitte besucht doch mal den Blog von der wunderbaren Nicou und lest euch ihre genauso wunderbaren Texte durch.




Kommentare:

  1. die aschenbecher auf den fensterbänken, indische teppiche an der wand, club mate flaschen und blumen.. ich finde es sehr beruhigend, dass es orte gibt, die meinem zu hause ähneln und gleichen. das zeigt, dass es orte gibt, wo genau so gedacht wird wie an meinem ort. und das wiederum finde ich sehr beruhigend. :) die bilder sind übrigens sehr sehr schön

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich ständig über neue Posts!! Die Fotos sind echt immer super, ganz nach meinem Geschmack :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen